Petra Vetter | Petra Vetter - Heilpraktikerin für Psychotherapie
Willkommen bei Petra Vetter, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Biodynamische Körperpsychotherapie, Biodynamische Massagen sowie T R E ® Tension and Trauma Releasing Exercises!
Petra Vetter, Nürnberg, Trauma, Körperpsychotherapie, Therapie, Verhaltenstherapie, Stress, keine Wartezeit, Psychotherapie, Burn-out, Schlafstörung, Albträume, TRE, Biodynamische Körperpsychotherapie, Massage, Biodynamik, Biorelease, Stressbewältigung, Entspannung, Heilung, Ängste, Angst, Panik, Trauer, Unfall, Phobie, Heilpraktiker, Depression, Missbrauch, Trennung, Kind, Geburt, Psyche, Lauf, Nürnberger Land, Essstörung, Selbstwert, Selbstbewußtsein, Coaching, Kindheit, Hilfe, Unterstützung, Körper, Geist, Seele, Biodynamische Massage, Stethoskop, Darm, Befreiung, Glaubenssätze, Reiki, Stressabbau, Mobbing, Rente, Senioren, Berührung, Bewegung, Atem, Körperwahrnehmung, Achtsamkeit, Rettungsdienst, Feuerwehr, Einsatz
20631
home,page,page-id-20631,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.6,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Herzlich Willkommen

Sie erwartet eine Wegbegleitung zu mehr Freude,

Freiheit und Dankbarkeit für das Leben.

 

Informieren Sie sich über mich und mein Therapieangebot.

Wenn Sie sich für ein Erstgespräch, für eine Entspannungsmassage, das Kennenlernen der Stressbewältigugsübung oder einen meiner Kurse interessieren, dann rufen Sie mich an oder nehmen per E-Mail Kontakt zu mir auf.

 

Ich freue mich auf Sie

 

Petra Vetter

baum
stuehle
Petra Vetter
buddha

Was führt Sie zu mir?

 

Sie suchen Unterstützung durch Beratung und Psychotherapie

 

weil Sie

• den Alltag besser bewältigen möchten
• sich glückliche Beziehungen wünschen
• neugierig sind, sich besser kennen zu lernen und zu verstehen
• mehr Kraft haben möchten
• vor einem neuen Lebensabschnitt stehen
• Ihr Potential entdecken wollen
• Konflikte verstehen und lösen möchten
• Sehnsucht nach körperlichem und seelischem Gleichgewicht haben

 

oder

Sie sich

• mehr Lebensfreude wünschen
• persönlich entfalten möchten
• mehr Freiheit ersehnen
• mit sich selbst einen offenen, liebevollen Kontakt wünschen
• besser kennenlernen möchten
• Selbst erfahren möchten
• erholsamen Schlaf wünschen
• Selbst-Verständnis entwickeln wollen
• wünschen mit sich selbst in Harmonie zu sein
• Ihrer Bedürfnisse klar werden und sich für sie einsetzen wollen
• nach mehr Körperwahrnehmung und Körperbewußtsein sehnen

 

oder

 

Kinder ab 7 Jahre und Jugendliche, die

• konzentrierter sein wollen
• Prüfungen und die Schule als Herausforderung erleben und meistern möchten

 

Es bedarf vielleicht etwas Mut und Überwindung sich Unterstützung zu erlauben. Doch stark wird man, wenn man auch schwach sein darf.

Wer erwartet Sie?

 

– Über mich –

 

Zu meiner über 20-jährigen Tätigkeit im Dienstleistungs-bereich im Gesundheitswesen gehörte auch immer mein Interesse an Heilung, Selbst-findung und die Begeisterung Menschen zu unterstützen, die ihr Leben besser verstehen, ihr Potential entdecken und integrieren wollen.

 

Bei der Gesprächstherapie kam es mir oft sehr rational vor und bei Körperübungen wie Feldenkrais, Yoga etc. merkte ich, dass Erinnerungen bewußt wurden und Gefühle aufstiegen. So suchte ich nach einer Therapierichtung, die beides berücksichtigte. Über die Biodynamische Körperpsychotherapie las ich 1999 einen Artikel und begann kurz darauf eine dreijährige Ausbildung bei Gerda Boyesen, der Begründerin der Methode. Ich hatte gefunden was ich suchte: Über den Körper die Seele heilen. Der Körper wird eingeladen sich auszudrücken und es kann nachgespürt werden, warum was wie ist und was es braucht. Die Achtung und der Respekt vor dem Klienten ist von größter Bedeutung.

 

2004 assistierte ich in einer Ausbildungsgruppe für Biodynamische Körperpsychotherapie und lernte Gruppen zu leiten und Gruppenprozesse zu begleiten.

 

Seit 2005 bin ich Heilpraktikerin für Psychotherapie.

 

Weiterbildungen in Gewaltfreier Kommunikation, Systemischer Therapie, Biodynamische Körperpsychotherapie und anderen Methoden, fließen in meine therapeutische Arbeit mit ein sowie die universelle Energie von Reiki.

 

2011 hab ich T R E ® (Tension and Trauma Releasing Exercises) bei David Berceli kennengelernt. Wie der Körper seine Selbstregulation findet, ob bei Traumatas oder Stress, hat mich so fasziniert, dass ich an der Ausbildung teilnahm und im Juli 2013 die TRE-Practitioner-Zertifizierung erhielt.

 

Ich bin Mitglied im Berufsverband der Gesellschaft für Biodynamische Psychotherapie / Körperpsychotherapie GPB e. V. und arbeite auf der Grundlage der Ethik-Richtlinien des Verbandes und der Europäischen Gesellschaft für Körperpsychotherapie.

 

Mit Freude und Neugierde begleite ich meine Klientinnen und Klienten und biete einen geschützen Rahmen zum Erspüren, Reflektieren und Entwickeln.